Das neue Streitschlichterteam ist komplett!

Letzte Woche fand ein weiteres Streitschlichterseminar in Kirchähr statt. 9 Schülerinnen der 9. und 10. Klassen unserer Schule lernten sich bei Teamspielen besser kennen und übten in Rollenspielen Schlichtungsgespräche.

Nun sind sie fit, bei Streitigkeiten ihrer Mitschüler zu vermitteln und Lösungen zu finden, mit denen alle zufrieden sind. Man findet die Streitschlichter Montag bis Freitag in den großen Pausen in Raum 1.K.3 (1. Gang, Untergeschoss, 2. Tür rechts hinter der Glastür).

An dieser Stelle möchten wir uns außerdem ganz herzlich bei der CAJ Limburg und besonders Martina Breuer für die Unterstützung des Streitschlichterprojekts bedanken! Vielen Dank auch an André Jung für seinen Einsatz im Seminar.

DSC07747 DSC07750 DSC07770 

Streitschlichter

 

 

 

 

Die Goetheschule wünscht allen Abschlussschülern

alles Gute für ihren weiteren Weg

Abschluss 2016 

Gürtelprüfung an der Goetheschule

Wer die Gürtelprüfung besteht, darf den weiß-gelben Gürtel tragen.
Foto: NNP Wer die Gürtelprüfung besteht, darf den weiß-gelben Gürtel tragen.

Limburg. Erstmals wurde für die Klassen 5 und 6 der Goetheschule Limburg eine Judo-AG angeboten. Bis zu 15 Mädchen und Jungen trafensich regelmäßig mittwochnachmittags in der Schulsporthalle, um die ersten Fallübungen und Judotechniken auzuprobieren.

Unterstützt wurde das Training durch den Judoclub Limburg und den Judoclub Hünfelden.

Ein besonderes Dankeschön geht dabei an den Judoclub Limburg für das Bereitstellen der Judomatten.

Judo heißt wörtlich übersetzt „Der sanfte Weg“ und so wurden den Kindern neben den einzelnen Techniken auch regelmäßig in jedem Training die zehn Judowerte vermittelt. Diese sind: Respekt, Selbstbeherrschung, Mut, Ernsthaftigkeit, Wertschätzung, Höflichkeit, Ehrlichkeit, Bescheidenheit, Hilfsbereitschaft und Freundschaft.

Nicht zuletzt durch das Knüpfen von neuen Freundschaften außerhalb des gewohnten Klassenverbands, machte das regelmäßige Trainieren auch nach dem Unterricht Spaß.

So war es dann zum Schuljahresende endlich so weit, dass die erste Gürtelpüfung stattfinden konnte.

Die Prüfung wurde von dem Träger des 1. Dans, Yannick Kern (Judoclub Limburg), abgenommen. Er war bereits im Training anwesend und hatte geholfen, die Schüler auf die Prüfung vorzubereiten.

Folgende Schülerinnen und Schüler der Goetheschule Limburg sind jetzt berechtigt, den weiß-gelben Gürtel zu tragen: Lena Braun, David Brauburger, Dimitri Lopatin, Yakub Özkaya, Dominik Bauer, Sarah Bereket, Isabella Rehn Cortes, Amelie Weil, Sina Edel, Anastasia Lang und Ninos Barchan.

Um Kontakt mit der Schule auf zu nehmen, bitte das Kontaktformular benutzen. 

   
© Johann-Wolfgang-von-Goethe-Schule