Willkommen auf der Homepage der Goetheschule Limburg

 

 

Ideenwettbewerb Praktikumsmappe

 

Auch in diesem Jahr waren die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 dazu aufgerufen, ein Deckblatt für die diesjährige Praktikumsmappe der Goetheschule zu entwerfen.

Linh Pham aus der 8H reichte den Entwurf ein, der die Jury überzeugte. Schulleiterin Melanie Jansing gratulierte ihr als Gewinnerin des Wettbewerbs und überreichte symbolisch ein Exemplar der frisch gedruckten Mappe sowie einen Gutschein.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen viel Erfolg

bei den verbleibenden Prüfungen diese Woche! 🍀

 

Goethe auf Ski - Von Pizza, Pommes und Piste -

Die Klassen 7H und 7Ra der Goetheschule fuhren in Begleitung ihrer Klassenlehrerinnen und SkilehrerInnen vom 16.-22. März 2019 zu einem Schulskikurs nach Seefeld in Tirol.

An fünf aufeinander folgenden Tagen konnten die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen die Kunst des Skifahrens mit Pizza- und Pommesstellung erlernen und soweit perfektionieren, dass blaue und rote Pisten kein Hindernis mehr waren. In voller Skiausrüstung war das gar nicht so einfach und von manchem Hinfaller begleitet, aber alle schlugen sich tapfer. Das Konzept des Goetheteams „Skifahren lernen in kleinen Schritten“, wurde mal wieder bestätigt. Die Schülerinnen und Schüler hatten lediglich kleinere Blessuren der Belastung und Anstrengung. Es gab keine Verletzten und auch keine Ausfälle durch das Skifahren. Seitens des ortsansässigen Liftpersonals wurde wieder mal unser Konzept hervorgehoben. Wer kann schon von sich behaupten, dass Liftangestellte an ihren freien Tagen freiwillig mit Gruppen Skifahren wollen?

Die Mittagspausen auf der Rosshütte in 1760 m Höhe waren für viele Schülerinnen und Schüler ein Anlass der Erholung, Entspannung und die verschneite Bergwelt mit dem einmaligen Panorama zu erleben. Eine Fahrt mit der neuen Gondel der Hämmerlekopfbahn war für Viele ein weiteres Highlight der Woche.

Das Abendprogramm im Hotel "Alpenkönig" bestand aus verschiedenen, abwechslungsreichen Aktionen wie Regelkunde, einem Spieleabend und das Dichten eines Ski-Raps mit anschließender Aufführung, bei der sogar die Lehrerinnen und Lehrer einen Auftritt beisteuerten. Die Hausdisco am letzten Abend der Fahrt sorgte noch einmal für richtig Stimmung und viel Spaß.

Alles in allem war der Schulskikurs 2019 für alle beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer eine tolle Erfahrung und ein unvergessliches Erlebnis!

 

 

500 Euro Spende ans Kinderhospiz Bärenherz - Rückblick auf einen erfolgreichenTag der offenen Tür in der Goetheschule

Die Goetheschule hatte am 24.11.2018 mit einem bunten Programm zum Tag der offenen Tag geladen. Auf einem Rundgang durch das Schulgebäude wurde den Gästen einiges geboten. Zudem wurde am selben Tag erstmalig ein eigener Weihnachtsmarkt in der Mensa der Schule veranstaltet. Für diesen hatten die Klassen im Vorfeld fleißig gebastelt und gekocht. Alle Schülerinnen und Schüler verkauften ihre eigenen Produkte und insbesondere die jüngeren waren stolz auf ihre Eigenständigkeit. Darüber hinaus betrieb die Goetheschule am 01. und 02. Dezember einen Stand auf dem Limburger Weihnachtsmarkt. Dort wurde dem einen oder anderen Weihnachtsmarktbesucher dank eines Goethe-Weihnachtsgrußes ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.
Die Schulgemeinde bedankt sich bei den zahlreichen Gästen, die zum Gelingen beitrugen und ist stolz, dem Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden eine Spende in Höhe von 500 Euro überreichen zu können!

 

KLASSENFINDUNGSTAGE DER KLASSEN 5

Für die Klasse 5Rb war es Ende Februar endlich so weit: Sie verbrachte zwei Tage zur "Klassenfindung" in der Jugendherberge Weilbung.
Die Klassenfindungstage sollen die Entstehung eines Klassenzusammenhalts unterstützen und werden von der Stadtjugendpflege Limburg mit allen 5. Klassen der Goetheschule durchgeführt.
Wie man sieht, hatten die Schüler*innen viel Spaß! :-)

Unsere neue Schulleiterin ist Melanie Jansing

Am 14. Februar 2019 wurde Melanie Jansing vom Schulamt Limburg-Weilburg/Lahn-Dill als kommissarische Schulleiterin ernannt.

 

 

Die Sieger Mathematikwettbewerb der Goetheschule:

Realschule

1. Platz Ebubekir Altung, 8Ra

2. Platz Kevin Ekkert, 8Ra  únd Sofie Röhricht, 8Ra

Hauptschule:

Siegerin: Linh Pham

 

Auf dem Foto von links nach rechts

Sofie Röhricht, Ebubekir Altunn, Kevin Ekkert, komm. Schulleiterin Melanie Jansing

Linh Pham fehlt krankheitsbedingt auf dem Bild.

Englisches Theater 2019 wieder zu Gast an der Goetheschule Limburg

Ja zum Sport! Ja zu Olympia! Olymp-Ja-Tag

 

Die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Jahrgangsstufe der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Schule Limburg tauschten am vergangenen Dienstag, den 22.1.19, ihre Klassenräume mit der Turnhalle ein und durften sich einen Vormittag wie die olympischen Athleten in den Disziplinen „Werfen, Springen und Laufen“ probieren. Neben einem Ausdauerlauf konnten die jungen Athleten beim Springen zwischen Standdreisprung und Parallelsprung, beim Schnelllaufen zwischen Japanlauf und Hindernissprint und beim Werfen zwischen Ballwurf an die Wand und Medizinballstoßen entscheiden. Jede Athletin und jeder Athlet sollte immer nach seinen individuellen Fähigkeiten die Station wählen können.

Die Frau, die Oskar Schindler persönlich kannte

Zeitzeugin Ursula Trautwein zu Besuch an der Goethe-Schule

 

Den Film „Schindlers Liste“ kennt wohl nahezu jeder- doch wie war der Mensch Oskar Schindler eigentlich wirklich, dem der US-amerikanische Regisseur Steven Spielberg im Jahre 1993, also nahezu zwanzig Jahre nach dessen Tod, ein cineastisches Denkmal setzte? Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 der Goethe-Schule in Limburg erhielten Antworten auf diese Frage. Denn in diesem Jahr konnte man dort, im Rahmen eines regelmäßig aus Anlass des Internationalen Holocaustgedenktags stattfindenden Projekttages, die Zeitzeugin Ursula Trautwein einladen. Ermöglicht wurde dies durch eine entsprechende Kooperation mit der Stadtjugendpflege Limburg und dem Fritz-Bauer-Institut, Frankfurt, dessen Mitarbeiter Dr. Martin Liepach auch die Moderation der Fragerunde übernahm.

Aufgeräumt und blitzeblank präsentieren die Mädels der 8Ra und 8Rb die Geräteräume der Sporthalle.
Dieser Dienst wird einmal im Jahr von den Jungen und Mädchen der 8. Klassen durchgeführt, zum Wohl aller Schülerinnen und Schüler im Sportunterricht der Goetheschule.

Aldi Süd im Klassenzimmer

Am letzten Montag nahmen interessierte Schüler der Abschlussklassen an dem Workshop „Aldi Süd im Klassenzimmer“ teil. Vertreter des Unternehmens besuchten hierzu in der 3. und 4. Stunde unsere Schule und stellten die verschiedenen Ausbildungsberufe des Unternehmens vor. In praktischen Übungen an Stationen konnten die Schüler in die verschiedenen Tätigkeiten des Berufsbilds „Verkäufer“ hineinschnuppern und sich so z.B. an der Kasse oder bei einer Warenannahme erproben. Vielen Dank an unseren Kooperationspartner Aldi Süd für eine gelungene Veranstaltung, die unsere Schüler durchweg begeistert hat.

 

 

 

Nachtrag der Aktivitäten 2018

Die besten Leser und Leserinnen der 6. Klassen traten beim Schulentscheid des Lesewettbewerbs gegeneinander an und wurden von einer Jury, bestehend aus Lehrerinnen und Vertreterinnen der SV, bewertet.

Einige Klassen waren auch 2018 gemeinsam zum Eislaufen auf in der Diezer Eishalle:

Unterkategorien

   
© Johann-Wolfgang-von-Goethe-Schule