Mittlerer Abschluss

Besuchen Schülerinnen oder Schüler mit qualifizierendem Hauptschulabschluss das 10. Hauptschuljahr, können sie dort den Mittleren Abschluss (Realschulabschluss) erreichen.
 
Zur Prüfung für den mittleren Abschluss (Realschulabschluss) können auch Schülerinnen und Schüler ohne qualifizierenden Hauptschulabschluss zugelassen werden, jedoch nur dann, wenn Leistungsstand und Arbeitshaltung erwarten lassen, dass der mittlere Abschluss (Realschulabschluss) erreicht werden kann. Hierüber entscheidet die Schulleiterin oder der Schulleiter auf Antrag der Klassenkonferenz.

http://www.kultusministerium.hessen.de/irj/HKM_Internet?cid=99830d066b23a5821e3bb12c75d4dbcb

   
© Johann-Wolfgang-von-Goethe-Schule