Die Aufgaben für die zentralen Abschlussarbeiten werden vom Institut für Qualitätsentwicklung im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums erstellt und im zweiten Schulhalbjahr der Abschlussklassen an allen hessischen Schulen zur gleichen Zeit geschrieben.

Die Zeit, die die Schülerinnen und Schüler zur Bearbeitung der Prüfungsaufgaben haben, wird jeweils durch Erlass geregelt. Grundlage für die zentralen Abschlussarbeiten sind die Bildungsstandards und die hessischen Fachlehrpläne im
Bildungsgang Realschule mit ihren Abschlussprofilen.

http://www.kultusministerium.hessen.de/irj/HKM_Internet?cid=1dd4dfec949015fac2faad0b9c363390

Die Termine für die zentralen Abschlussprüfung finden im Schuljahr 2014/2015 in der Woche vom 18. Mai 2015 bis 22. Mai 2015 statt.

   
© Johann-Wolfgang-von-Goethe-Schule